5 Teambildungsaktivitäten für Jugendsportmannschaften

Stationery, Clip, Pencil, Colored, Stapler, Opposition

Im Mannschaftssport wird die Bedeutung der Schaffung eines Gefühls der Zusammengehörigkeit und Einheit oft unterschätzt. Für Kinder, deren soziale Fähigkeiten sich noch in einem sensiblen Entwicklungsstadium befinden, kann die Vermittlung des Wertes von Teamharmonie und Solidarität der Schlüssel zur Schaffung eines gesunden Jugendteamumfelds sein, das allen zugute kommt – am besten durch Teambildungsaktivitäten und Übungen.

1. Sport-Staffelläufe

Es handelt sich um eine einfache, flexible und engagierte Change-Up-Aktivität, die an so ziemlich jede Sportart angepasst werden kann.

Ein einfaches Beispiel dafür ist der Fussball, bei dem zwei Mannschaften so schnell wie möglich zu einem Punkt und von einem Punkt dribbeln müssen, und die erste Mannschaft, die alle ihre Spieler dazu bringt, gewinnt. Es ist ein einfaches Spiel, das eine interessante Abwechslung zur Sportart Ihrer Wahl bietet – und alle Vorteile für die Teambildung mit sich bringt, die Sie brauchen.

2. Sportliche Herausforderung

Auch hier handelt es sich um eine einfache, aber effektive teambasierte Übung, bei der ein Team gegen ein anderes Team antreten kann und die auch zur Entwicklung einer sportartspezifischen Fertigkeit beitragen kann.

Fangsportarten funktionieren bei diesem Spiel besonders gut. Die Mannschaften müssen im Kreis stehen und sich gegenseitig den Ball zuwerfen (oder kicken/passen). Jedes Mal, wenn ein Pass ausgeführt wird, machen sie einen Schritt rückwärts. Je größer der Kreis wird, desto schwieriger wird das Spiel. Nach ein paar Minuten gewinnt der größte Kreis.

3. Tauziehen

Das Tauziehen ist ein wenig eine klassische Aktivität für die Teambindung und eine Grundvoraussetzung für Teams, die ihre Solidarität stärken wollen. Die gegnerischen Teams stehen auf beiden Seiten eines Seils und müssen gegen das andere Team ziehen, bis ein Team über einen bestimmten Punkt gezogen wurde.

4. Kwik Cricket

Der Hinweis mag im Titel liegen, aber Kwik-Cricket könnte leicht an eine Reihe von Sportarten angepasst werden. Es gibt eine Vielzahl von Spielen, vom Paar-Cricket bis zum Dauer-Cricket, alle mit unterschiedlichen Herausforderungen und Regeln, um die Dinge für alle interessant zu halten.

Nehmen Sie zum Beispiel den Fußball. Ersetzen Sie den Schläger und den Ball durch einen Fussball und einen Fuss, und Sie haben eine praktische Vorstellung von Kwik-Cricket, die Spaß macht und wettbewerbsfähig ist.

5. Decke Kugel

Sicherlich ein besonderer Favorit für Jugendmannschaften, verbindet der Deckenball das Beste des Ballsports mit dem Volleyball.

Eine Mannschaft erhält eine Decke, die jeder Spieler mit Hilfe einer Decke zu einer Art Decken-Trampolin ausbreitet. Die Mannschaften werfen den Ball in die Mitte der Decke und müssen ihn über ein Volleyballnetz werfen (man könnte improvisieren und eine Stange oder ein Springseil als behelfsmäßige Stange verwenden, über die der Ball gehen muss), das die gegnerische Mannschaft in ihrer Decke auffangen muss.